header banner
Warenkorb

Mitarbeiter fordern und fördern


Die Bösmüller Print Management GesmbH&CO KG ist als Familienunternehmen seit mehr als 30 Jahren auf einem kontinuierlichen und achtsamen Wachstumspfad. Im Jahr 2009 übernahm Doris Wallner-Bösmüller, Tochter der Firmengründer, die operative Geschäftsführung und führt das Unternehmen nach dem Leitbild: "Ein Unternehmen ist dann ganzheitlich erfolgreich, wenn der Mensch in den Mittelpunkt gestellt wird." In diesem für alle HR-Manager und Führungskräfte sehr interessanten Seminar lernen Sie Modelle kennen, mit denen die Unternehmenskultur aktiv gestaltet wird und welche die Grundlage für die täglichen Entscheidungen im Unternehmen bilden. Der Schlüssel für die Umsetzung und Verankerung von organisatorischen Veränderungen liegt für Wallner-Bösmüller im Bewusstsein der Führung selbst. Dabei meint Veränderung nicht nur die großen strukturellen und strategischen Umbrüche, sondern auch das alltägliche, notwendige Steuern, Fordern und Aufrechterhalten von Energie, Ressourcen und Potenzialen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Themenschwerpunkte

MitarbeiterInnen fordern und fördern
Mitarbeiter und Veränderungsmanagement
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur


Bösmüller Print Management GmbH & Co KG

Bösmüller Print Management GesmbH & CO KG zählt zu den führenden Bogenoffsetdruckereien in Österreich und ist Anbieter von Akzidenzdruck, Etiketten- und Verpackungsdruck sowie Digitaldruck. Das Unternehmen investiert gleichermaßen in Maschinen, Technik, Logistik und Mitarbeiter, in Wissen und Potentiale. Die drei Standorte, Wien, Stockerau und Krems ergeben durch optimale Nutzung ein für den Kunden vorteilhaftes Gesamtgefüge.


als PDF anzeigen    

Datum

18.Mai 2017
- Uhr

Referenten

Ing. Doris Wallner-Bösmüller, GF

Seminarort

Bösmüller Print Management GmbH & Co KG
A-2000 Stockerau
Josef Sandhofer-Straße 3
Telefon 02266/68180-0
www.boesmueller.at

Kurzprofil

Gründungsjahr:1978
Produktpalette: Druckprodunkte auf Papier und Karton, Verpackungen und Etiketten
Mitarbeiterzahl: 50
Umsatz: 7,2 Mio. Euro

Preis