header banner
Warenkorb

Vernetzte Produkte und Prozesse - Mehrwert für Kunde und Unternehmen


Die Produktionsstandorte Eggenburg und Herzogenburg in Österreich sind Kompetenzcenter für Master Key Systems und mechatronische Lösungen im dormakaba Konzern. Entsprechend der Konzernmission "Wir machen Zutritt im Leben sicher und smart!", bietet dormakaba ein umfangreiches Produktportfolio und zusätzliche Serviceleistungen mit Fokus Kunde an. Durch kontinuierliche Wertstromanalyse und -design, ist das Unternehmen in der Lage, dem Kunden garantierte, kurze Lieferzeiten bei hoher Produktvarianz anzubieten. CIM (Computer Integrated Manufacturing), welches flächendeckend eingesetzt wird, macht diese erst möglich. Die Qualität der gefertigten und gelieferten Teile gilt dabei als Grundvoraussetzung! Bei dormakaba Austria erwartet Sie neben dem Einblick in eine vernetzte Gegenwart (und Zukunft) der Sicherheits- und Facilitymanagement Branche, eine praxisorientierte Führung durch die Wertströme. Dabei erhalten Sie Einblick in die komplette Prozesskette - von der Auftragserfassung bis zum Shopfloor.


Themenschwerpunkte

Industrie 4.0 - Anwendungen in der Sicherheitsbranche und im Facilitymanagement
Fokus Kunde - minimale Durchlaufzeiten durch Expressservice
Individuelle Fertigung eines komplexen Produktportfolios mit CIM


dormakaba Austria GmbH

dormakaba Austria GmbH steht seit mehr als 150 Jahren für Sicherheit, Nachhaltigkeit und Verlässlichkeit. Das Leistungsportfolio umfasst Produkte, Lösungen und Services für alles rund um die Türe und sicheren Zutritt zu Gebäuden und Räumen. Durch den Zusammenschluss der beiden starken Marken Dorma und Kaba zu dormakaba entstand das größte Unternehmen der Zutritts- und Sicherheitsbranche in Österreich mit rund 570 Mitarbeitern und über 100 Mio. Euro Umsatz (GJ 16/17).


als PDF anzeigen    

Datum

06.März 2019
- Uhr

Referenten

Elmar Knittl, General Manager

Seminarort

dormakaba Austria GmbH
A-3130 Herzogenburg
Ulrich-Bremi-Straße 2
Telefon 02782/ 808-0
www.dormakaba.at

Kurzprofil

Gründungsjahr:
Produktpalette:
Mitarbeiterzahl: 16.000
Umsatz: 2,5 Mrd. CHF

Preis