header banner
Warenkorb

Smarte Produktion mit Industrie 4.0


Im Jahr 2016 hat das steirische Top-Unternehmen Pankl Systems Austria 40 Mio. Euro in einen neuen Produktionsstandort für die Herstellung und Montage von jährlich etwa 100.000 einbaufertigen Motorradgetrieben investiert. In diesem Werk mit einer Produktionsfläche von 5.000 Quadratmetern zeigen sich mögliche Aspekte von modernen Industrielösungen, beginnend mit der systemischen Rückverfolgbarkeit auf Einzelteilebene über den Einsatz von modernen Automatisierungslösungen in der mechanischen Fertigung sowie in der im Produktionsbereich integrierten Wärmebehandlung bis hin zur systematischen Unterstützung des Mitarbeiters bei der komplexen Montage von Getriebewellen. Ebenso befindet sich am Standort eine der modernsten additiven Fertigungen Österreichs, welche die gesamte Prozesskette des pre-processings (Design, Topologie und FEM Berechnung) über den Druck bis hin zum postprocessing (WBH, HIPen, Oberfl ächenoptimierung) beinhaltet. In diesem neuen TechnoKontakte Seminar erfahren Sie von den Produktionsverantwortlichen, wie Industrie 4.0 im Getriebewerk von Pankl High Performance Systems in der Praxis vorbildlich praktiziert wird.


Themenschwerpunkte

Smart Traceability & Smart Assembling: Industrie 4.0 im
Getriebewerk von Pankl High Performance Systems
Additive Fertigung - auf dem Weg zur fünften
industriellen Revolution?


Pankl Systems Austria GmbH

Die Firma Pankl ist ein international führender Hersteller von mechanischen Systemen im Hochtechnologiebereich für dynamische Komponenten in den weltweiten Nischenmärkten der Rennsport-, Luxusautomobil- und Luftfahrtindustrie. Aktuell werden an weltweit zehn Entwicklungs- und Produktionsstandorten unterschiedliche Komponenten von der technologischen Auslegung bis zur mechanischen Fertigung bearbeitet. Pankl fertigt dabei sowohl in Kleinstserie (bis zur Losgröße 1) als auch für die Belieferung von Serienapplikationen bis zu 250.000 Stück jährlich.


als PDF anzeigen    

Datum

08.September 2021
- Uhr

Referenten

Dipl.-Ing. Christoph Brunner, Business Unit Manager Dipl.-Ing. (FH) Stefan Zinner, Technischer Leiter Dipl.-Ing. Bernd Kögler, MBA, Werksleiter

Seminarort

Pankl Systems Austria GmbH
A-8600 Bruck / Mur
Kaltschmidstraße 2-6
Telefon 03862/ 51250-0
www.pankl.com

Kurzprofil

Gründungsjahr:1985
Produktpalette: Motor- und Antriebskomponenten für die Rennsport-, Luxusautomobil- und Luftfahrtindustrie
Mitarbeiterzahl: 1.830 (weltweit)
Umsatz: 217 Mio. Euro

Preis