header banner
Warenkorb

Agile Organisation in Zeiten der volatilen Welt


Entscheidungen dort zu treffen, wo sie fachlich am besten getroffen werden können, klingt wunderbar einfach. Aber seien wir einmal ehrlich: Wer entscheidet in der Regel in klassisch organisierten Unternehmen? Die Abteilungsleitung, die Bereichsleitung oder wie üblich die Geschäftsleitung? In der Regel ist es so, dass die Entscheidungsprozesse immer weiter nach oben in die Hierarchie getragen werden, wodurch klassische Flaschenhälse entstehen und die Entscheidungen an hierarchischen Stellen getroffen werden - leider ohne in vielen Fällen ein ausreichendes Backgroundwissen in der Sache zu haben. Und womöglich dauert die Entscheidungen noch zu lange. Das steirische Start-up Unternehmen ivii GmbH zeigt Ihnen in diesem neuen, sehr innovativen Seminar, wie Sie mit „Holokratie“ Entscheidungen entsprechend der Arbeit der Menschen (ihren Rollen) treffen, anstatt aufgrund ihrer Titel (ihren Jobs). Das Ergebnis: Klar verteilte Verantwortlichkeiten, weniger Bürokratie, schnelles, effi zientes Reagieren auf Veränderungen. Es zahlt sich aus, zu erleben, wie leistungsbewusst und erfolgreich Mitarbeiter agieren können, wenn sie selbst organisiert und eigenverantwortlich in der Organisation eingebunden sind.


Themenschwerpunkte

Vermeidung von Flaschenhälsen in der Organisation
Menschen ermutigen, das zu tun, was sie können
Klarheit in der Organisation schaffen


ivii GmbH

Die ivii gmbh wurde 2016 als Tochter der KNAPP AG gegründet. Mit dem stabilen Background dieses international aktiven Konzerns erobert die ivii gmbh als eigenständiges und agiles Unternehmen die Welt. Der Fokus der ivii gmbh liegt in der Entwicklung und dem Vertrieb von Produkten, die Menschen oder Maschinen in der Produktion in Echtzeit Feedback geben und somit für eine optische Qualitätskontrolle in den Arbeitsprozessen sorgt.


als PDF anzeigen    

Datum

04.Mai 2022
- Uhr

Referenten

Peter Stelzer, BSC MBA, CEO Ing. Klaus Temmel, BSC MA, Head of Sales and Business Development

Seminarort

ivii GmbH
8143 Dobl-Zwaring
Gewerbeparkstraße 17
Telefon 050 4954-7701
www.ivii.eu

Kurzprofil

Gründungsjahr:2016
Produktpalette: Produkte zur optischen Qualitätskontrolle von Arbeitsprozessen
Mitarbeiterzahl: 35
Umsatz: k.A.

Preis