header banner
Warenkorb

Digitalisierung als Erfolgsfaktor im Produktionssystem


Der "Fabrik des Jahres 2018"-Gewinner heisst Melecs. Gratulation! In diesem neuen TechnoKontakte Seminar präsentiert Ihnen das Top-Unternehmen das in allen Standorten installierte Produktionssystem. Dieses basiert auf eigenverantwortlich handelnden Mitarbeitern, die laufend an Verbesserungsprozessen arbeiten. Digitalisierung wird als unterstützende Technologie in der gesamten Wertschöpfungskette vom Wareneingang über die Planung und Produktion bis zum Warenausgang eingesetzt. Dabei kommen mehrere miteinander vernetzte IT Systeme zum Einsatz. Ein wesentliches Element ist die Datenanbindung aller Arbeitsplätze und Produktionsanlagen. In diesem Seminar werden Praxisbeispiele für Verbesserungsprojekte gezeigt, die mit Digitalisierungslösungen umgesetzt wurden. Dabei stehen Produktivitätssteigerung und Qualitätsverbesserung im Mittelpunkt. Die Vorteile eines einheitlichen Produktionssystems werden anhand des Aufbaus eines neuen Produktionswerks in China dargestellt. Auf Basis der konsequenten Standardisierung konnte dieses in relativ kurzer Zeit auf ein hohes Maß an Selbständigkeit geführt werden. Auch hier spielen die MitarbeiterInnen und der gezielte Kompetenzaufbau eine wesentliche Rolle.


Themenschwerpunkte

Digitalisierung als Unterstützung für den KVP
Einbeziehung der Mitarbeiter
Standortaufbau in China


Melecs EWS GmbH

Als Spezialist für Elektronik bietet Melecs seinen Kunden von Entwicklung, Validierung und Industrialisierung über Produktion bis hin zur Logistik alle Wertschöpfungsstufen aus einer Hand. Neben den Standorten in Siegendorf (Produktion), Wien (Entwicklung, Holdingfunktionen) und Lenzing (Entwicklung und Produktion) verfügt Melecs über Werke in Györ/Ungarn, Wuxi/China und Queretaro/Mexiko. Elektronische Komponenten von Melecs fi ndet man als Steuergeräte und LED-Module in Autos internationaler Premium-Hersteller ebenso wie in Haushaltsgeräten des europäischen Marktführers.


als PDF anzeigen    

Datum

19.Oktober 2021
- Uhr

Referenten

Dr. Georg Loisel, VP Quality and Production System Bernhard Vlasits, Werksleiter

Seminarort

Melecs EWS GmbH
7011 Siegendorf
GZO Technologiestrasse 1
Telefon 057577-2001
www.melecs.com

Kurzprofil

Gründungsjahr:2009
Produktpalette: Automotive Steuergeräte und LED Module, Leistungs- und Bedinelektronik für Haushaltsgeräte, Industrieelektronik
Mitarbeiterzahl: 1.500
Umsatz: 292 Mio.

Preis