header banner
Warenkorb

Onboarding - Erfolgsfaktoren des Mitarbeitereinführungsprozesses


50 Prozent der Unternehmen haben signifikante Probleme beider Integration neu eingestellter Mitarbeiter. Erhöhte Fluktuation und damit verbundene Wiederbeschaffungskosten, verminderte Produktivität durch unbesetzte Stellen, aber auch Demotivation des bestehenden Teams durch häufige Wechsel sind die unausweichlichen Folgen. Die Investition in einen effektiven Mitarbeiter-Einführungsprozess ist eine Investition in den nachhaltigen Aufbau von Mitarbeitern, die Steigerung ihrer Moral und der Produktivität. Ziel ist es, die Interessen des Unternehmens und die des Mitarbeiters in Einklang zu bringen, um ein optimales Ergebnis für beide Seiten zu erzielen. Integration ist ein erster und unverzichtbarer Schritt zu der für Kapsch wichtigen Vernetzung. Sie fördert eine effiziente Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Ebenen und unterschiedlichen Organisationseinheiten und klärt gegenseitige Erwartungen. Erleben Sie in diesem Seminar, wie bei Kapsch dieser spannende Prozess gestaltet wird und erkennen Sie, welche Erfolgsfaktoren für das Gelingen von Mitarbeiter-Integration ausschlaggebend sind.


Themenschwerpunkte

Der Mitarbeiter-Einführungsprozess
Effiziente Zusammenarbeit zwischen Ebenen und Organisationen
Erfolgsfaktoren für die Mitarbeiter-Integration


Kapsch AG

Die Kapsch Gruppe mit Firmensitz in Wien ist weltweit mit Niederlassungen, Repräsentanzen, Beteiligungen und Partnern auf allen Kontinenten mit über 4.000 Mitarbeitern vertreten. Individuelle Lösungen und die hohe Qualität der Systeme und Lösungen sind traditionelle Stärken, die die Kapsch Gruppe zu einem marktführenden Unternehmen der europäischen Verkehrs- und Kommunikationsindustrie gemacht haben.


als PDF anzeigen    

Datum

21.September 2021
- Uhr

Referenten

Doris Kruschitz-Bestepe, MAS, MA, CMC Head of Human Resources Development and Learning Kapsch Group

Seminarort

Kapsch AG Head Office Kapsch Gruppe
A-1121 Wien
Wagenseilgasse 1
Telefon 050/ 811-0
www.kapsch.net

Kurzprofil

Gründungsjahr:1892
Produktpalette: Telekommunikation, Verkehrstelematik, Roadpricing, Information und Kommunikationstechnik (IKT)
Mitarbeiterzahl: 6896
Umsatz: 1,211 Mrd. Euro

Preis