header banner
Warenkorb

Der Weg zur automatisierten und digitalisierten Intralogistik


Im Jahr 2018 beschloss die GF der Hawle Österreich Gruppe den Bau eines zentralen Logistiklagers am Standort in Frankenmarkt. Hintergründe waren die langfristige Standortentwicklung in Frankenmarkt, die Optimierung der Logistik zwischen den österreichischen Standorten, die Aufl ösung sämtlicher Außenläger und die Absicherung der Lieferfähigkeit in die gesamte Hawle Österreich Gruppe. Nach intensiver Konzeptphase und Erstellung mehrerer Lösungswege entschied man sich für den Bau eines Hochregallagers mit 19.000 Palettenstellplätzen. Dieses Lösungskonzept brachte nicht nur eine Automatisierung der Regaltechnik mit sich, sondern auch eine Automatisierung und Digitalisierung des gesamten internen Materialfl usses. Zudem bietet die neue Steuerungssoftware (SAP EWM), vernetzt mit dem MES System (Cronet Industrie Informatik), viele Möglichkeiten im Bereich der Automatisierung sowie Digitalisierung von Logistik- Prozessen. Im Seminar erhalten Sie nicht nur einen Einblick in die Projekt-Umsetzung, sondern auch in ein modernes Shopfl oor-Management. Dieses erfasst Live-Daten von Mensch, Maschine, Qualität sowie Produktivität, und bilden die Basis für kontinuierliche Verbesserungen.


Themenschwerpunkte

Digitalisierung von Logistikprozessen
Modernes Shopfloor-Management, KVP


E. Hawle Armaturenwerke GmbH

Die Hawle Österreich Gruppe ist Qualitätsführer in der Herstellung von Schwerarmaturen für die Trinkwasserversorgung. Die auf Generationen ausgelegten Produkte werden in der Siedlungswasserwirtschaft von der Quelle bis zum Hausanschluss eingesetzt. Das mittlerweile weltweit agierende Unternehmen ist seit der Gründung 1948 im Familienbesitz. Die Hawle Österreich Gruppe beschäftigt derzeit 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit.


als PDF anzeigen    

Datum

30.November 2021
- Uhr

Referenten

Siegfried Mrschtik-Gebetsroither, Head of SCM & Logistics

Seminarort

E. Hawle Armaturenwerke GmbH
A-4840 Vöcklabruck
Wagrainerstraße 13
Telefon 07672/ 72576-0
www.hawle.at

Kurzprofil

Gründungsjahr:1948
Produktpalette: Schwerarmaturen für Trinkwasservesorgung
Mitarbeiterzahl: 1.200
Umsatz: 191 Mio. Euro

Preis