header banner
Warenkorb

Prozessoptimierung in der Produktion


Der Markt ist heute für kein Unternehmen mehr eine "fixe Größe". Wer als Produktionsunternehmen erfolgreich sein will, muss deshalb ausgesprochen flexibel auf das Auftragsverhalten seiner Kunden reagieren können. Das aufstrebende steirische Fertigungsunternehmen für Federn und Biegeteile, Spring Components GmbH, hat diese Herausforderung mit einem vorzeigenswerten Ergebnis bravourös gemeistert: Die Fertigungsdurchlaufzeit konnte mit Veränderung der Prozesse von vier Wochen auf drei Tage verkürzt werden, was in der Branche einzigartig ist. Gleichzeitig wurden das Angebots- und Rechnungswesen zum Vorteil der Kunden drastisch vereinfacht, die Lagerbestände sehr verringert und die Lieferzeiten unabhängig von der Auslastung fix eingestellt. Durch die Erfolge dieses Reorganisationsprojektes wurden Kapazitäten für Innovationen geschaffen, konnten Mitarbeiterqualifizierungsmaßnahmen verstärkt durchgeführt und ganz generell der Betrieb auf Erfolg eingestellt werden. In diesem TechnoKontakte Seminar bekommen Sie sehr viele Anregungen und Hinweise, die für Ihre Arbeit sicher sehr wertvoll sind.


Themenschwerpunkte

Fünf Tage fixe Durchlaufzeit
Prozessverbesserungen, Qualität, Mitarbeiter
Change Management


Spring Components GmbH

Spring Components GmbH ist ein erstklassiges mittelständisches Familienunternehmen mit Sitz in der Obersteiermark. Seit mehr als 75 Jahren werden Federn und Biegeteile aller Art erzeugt. Das Unternehmen hat ein Managementsystem mit fi xer Durchlaufzeit eingeführt, sodass alle Aufträge innerhalb von fünf Werktagen durchgeführt werden können. Es werden auch technische Ent- wicklungen durchgeführt und Produkte zur Serienreife gebracht. Das Unternehmen ist eines der rund 60 in ganz Österreich, wel- ches die Zertifi zierung für Luftfahrt, die EN 9100, inne hat.


als PDF anzeigen    

Datum

08.November 2022
- Uhr

Referenten

Ing. Hugo Sampl, Geschäftsfüher DI (FH) Roland Harrer, Geschäftsführer

Seminarort

Spring Components GmbH
A-8632 Mariazell
Hauptstrasse 22
Telefon 03882/2934
www.springcomponents.at

Kurzprofil

Gründungsjahr:1945
Produktpalette: Federn, Biegeteile und Komponenten
Mitarbeiterzahl: 30
Umsatz: 3,2 Mio. Euro

Preis