header banner
Warenkorb

Lean mit Teamspirit


Lean mit Teamspirit. Klingt nach einer Floskel - tatsächlich ist jede Führungskraft bei GE Healthcare als Lean Praktiker im Einsatz und jeder Mitarbeiter als Teil eines Prozesses und mit seinen Ideen mit von der Partie. Die Führungskräfte treiben Kaizen auf unterschiedlichen Ebenen voran. Unter dem Schlagwort „Gemba für alle“ werden am Ort des Geschehens und unter Einbezug interdisziplinärer Bereiche die täglichen Safety-, Quality- und Business Performance-Probleme gelöst. Für das gesamte Team ist es von essenzieller Bedeutung mithilfe jeder Stimme und als Standard der täglichen Arbeit (anstelle On-Top zur täglichen Arbeit) Verbesserungen voranzutreiben. Gemäß dem Bottom-Up Prinzip werden die Mitarbeiter mit ihren Ideen entweder über das KVP Board oder Kaizen Events einbezogen. In den KVP Meetings werden die bestehenden Ideen bewertet, abgearbeitet und die Top-Ideen prämiert. Neben den täglichen kleineren Verbesserungen werden natürlich auch umfangreichere Verbesserungsvorhaben in sogenannten Kaizen Events in konzentrierter Form umgesetzt. Herzlich Willkommen zu diesem spannenden Technokontakte Best Practice-Seminar!


Themenschwerpunkte

Die Führungskraft als Lean-Praktiker
Gemba für alle
Verbesserungen als Standard der täglichen Arbeit


GE Healthcare Austria GmbH & Co OG

Als Teil des Industrie-Konglomerats General Electric ist GE Healthcare ein weltweit führendes Unternehmen für Medizintechnik und pharmazeutische Arzneimittel. Wir unterstützen Ärzte durch Smart Devices im Bereich Bildgebung, Ultraschall und Life Care Solutions sowie pharmazeutische Diagnostik unter Enterprise Digital Solutions. Am oö. GE Healthcare Standort Zipf befindet sich das globale Entwicklungs- und Kernkompetenzzentrum für 3D/4DUltraschall. 390 Mitarbeiter entwickeln, fertigen und konfigurieren 15.000 Ultraschallsysteme sowie 20.000 Sonden jährlich


als PDF anzeigen    

Datum

17.September 2024
- Uhr

Referenten

Günther Hüll Plant Leader; Claudia Schlögl Lean Leader; Daniel Vrankic Lean Leader

Seminarort

GE Healthcare Austria GmbH & Co OG
A-4871 Zipf
Tiefenbach 15
Telefon 07682/ 3800-0
www.gehealthcare.com

Kurzprofil

Gründungsjahr:1947 als Kretztechnik (2001 von GE gekauft)
Produktpalette: 3D/4D Ultraschallsysteme und -Sonden im Bereich der Gynäkologie & Geburtenhilfe
Mitarbeiterzahl: 390
Umsatz: 1 Mrd US$ (Women's Health U/S)

Preis