header banner

Innovations- und Entwicklungsprozess eines Marktführers


Wer in Landmaschinentechnik auf den internationalen Märkten erfolgreich sein und bleiben will, muss nicht nur im Vertrieb, der Fertigung, Montage und Logistik excellent aufgestellt sein, sondern auch kontinuierlich mit Innovationen bei den bestehenden und potenziellen Kunden punkten. Das oberösterreichische Top-Unternehmen Alois Pöttinger stellt Ihnen in dieser neuen Technokontakte-Veranstaltung das vorbildliche Ideenmanagement- System im Detail vor. Ausgehend von der Trenderkennung und dem Ideenfindungsprozess werden in diesem Seminar die Organisation und der Ablauf der Vorentwicklung, die Serienentwicklung (Stage-Gate-Prozess) und die Überleitung der Neuentwicklungen in die Produktion im Detail beschrieben. Wesentliche Aspekte sind dabei die Verkürzung der Entwicklungszeit, die Einbindung der MitarbeiterInnen in den Ideenfindungsprozess und die permanente Überwachung der Entwicklungsschritte. Eine sehr empfehlenswerte Veranstaltung für alle ManagerInnen und Fachkräfte, die im Bereich Ideenfindung, Innovation, Entwicklung und Produktion tätig sind.


Themenschwerpunkte

Trenderkennung, Ideenfindung, Ideenmanagement
Vorentwicklungsmanagement
Serienentwicklungsprozess: Aufbau und Erfahrungen


Alois Pöttinger Maschinenfabrik Ges.m.b.H.

Die Alois Pöttinger Maschinenfabrik Ges.m.b.H. ist Österreichs größter Hersteller und Exporteur von qualitativ hochwertigen Landmaschinen - ein traditionelles Familienunternehmen mit Handschlagsqualität, Innovation und Engagement. Diese soliden Grundlagen bilden die Basis der Unternehmenskultur. Sie sind der Garant für die stetige und konsequente Weiterentwicklung der Produkte zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Kunden im Sinne von "Mach‘s dir leichter!"


als PDF anzeigen    

Datum

27.Oktober 2015
- Uhr

Referenten

Lisa Wöss, Innovationsmanagement DI Florian Eder, Vorentwicklung DI Dr. Markus Baldinger MSc, Entwicklungsleiter

Seminarort

Alois Pöttinger Maschinenfabrik Ges.m.b.H.
A-4710 Grieskirchen
Industriegelände 1
Telefon 07248/ 600-0
www.poettinger.at

Kurzprofil

Gründungsjahr:1871
Produktpalette: Landmaschinen, Mähwerke, Zettkreisel, Schwadkreisel, Ladewagen, Silierwagen, Pflüge, Grubber, Kreiseleggen, Scheibeneggen, Sämaschinen
Mitarbeiterzahl: 1.775 (17/18)
Umsatz: 354 Mio. Euro (17/18)

Preis