header banner

Wissensmanagement in der praktischen Anwendung


Wissen in den Köpfen der Mitarbeiter oder in Ordnern und Dateien gespeichert, stellt eine der wichtigsten Ressourcen eines Unternehmens dar. Der richtige Umgang mit diesen Ressourcen stellt ein Unternehmen heute aufgrund der "Explosion" der Datenmengen vor immer größere Herausforderungen. Mit einem auf die speziellen Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnittenen Wissensmanagement können die Kernaktivitäten im Umgang mit Wissen im Unternehmen außerordentlich optimiert und systematisiert werden. Als Marktführer und Vollsortiment-Anbieter hat das oö. Top-Unternehmen Leitz eine Entwicklung zum produzierenden Dienstleister vollzogen. Für das Unternehmen bedeutet dies das Anbieten von individuellen Kundenlösungen, die Abkehr von der Serienfertigung und die Entwicklung hin bis auf Losgröße eins. Um auf diese Situation effizient reagieren zu können, wurde es immer wichtiger, dass auf bereits bestehendes Wissen beziehungsweise bestehende Kundenlösungen zurückgegriffen werden kann. In diesem für alle Produktions-, F&E-, Innovations-, Vertriebs- und Controllingexperten faszinierenden Technokontakte-Seminar bekommen Sie höchst interessante Anregungen und Ideen, wie Sie im eigenen Unternehmen aus Wissen mehr Profi t machen können.


Themenschwerpunkte

Umsetzung einer Wissensmanagement-Strategie
Lernende Organisation
Vorführung der Wissensdatenbank anhand praktischer Beispiele


Leitz GesmbH & Co. KG

Der Name Leitz ist weit über die Fachwelt hinaus zum Inbegriff für Spitzenprodukte der Werkzeugindustrie geworden. Die Unternehmen des Leitz Firmenverbandes sind auf allen Kontinenten zuhause. Die Österreichtochter beschäftigt sich mit der Herstellung von Werkzeugen für die maschinelle Holz- und Kunststoffbearbeitung.


als PDF anzeigen    

Datum

11.Mai 2017
- Uhr

Referenten

Ing. Peter Merzendorfer, Leitung Konstruktion und IT Führungskräfte aus den Fachbereichen

Seminarort

Leitz GesmbH & Co. KG Werkzeugfabrik
A-4752 Riedau
Leitzstrasse 80
Telefon 07764/ 8200-0
www.leitz.org

Kurzprofil

Gründungsjahr:1961
Produktpalette: Werkzeuge für die maschinelle Holz- und Kunststoffbearbeitung
Mitarbeiterzahl: 500
Umsatz: k.A.

Preis