header banner

Steuerung und Optimierung des Vertriebes mit CRM


Ein erfolgreiches Management von Kundenbeziehungen ist bei starkem Wettbewerb und steigenden Kundenansprüchen ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. Außerdem: Es ist um ein Vielfaches aufwendiger, einen neuen Kunden zu gewinnen als einen bestehenden zu erhalten. Die KNAPP AG, die zu den Weltmarktführern von Anbietern intralogistischer Komplettlösungen und automatisierter Lagersysteme zählt, nutzt mithilfe von CRM das volle Potenzial ihrer Kundenbeziehungen und steigert deren Wert langfristig. Eine leistungsstarke IT-Struktur oder eine gute Kundendatenbank alleine reichen nicht aus, um Kundenbeziehungen auf Dauer erfolgreich zu gestalten. Man muss vor allem die Strukturen und Prozesse der verschiedenen Branchen kennen und in der Lage sein, diese zu einem integrierten Konzept zu verknüpfen. Das CRM-System unterstützt dabei mehrere Abteilungen innerhalb der KNAPP AG, bietet Hilfestellung im Forecast Management, ist Ausgangspunkt für gezieltere Marketingmaßnahmen und dient als Ressourcenplanung der vertriebsunterstützenden Abteilungen. Anhand aktu- eller Fallbeispiele bekommen Sie bei diesem neuen Techno- Kontakte-Seminar wichtige Impulse zum Thema CRM


Themenschwerpunkte

Kundengewinnung vs. Bestandskundenpfl ege
Welche Prozesse kann ein CRM System unterstützen?
Wie kann ein CRM System in der Vertriebssteuerung
unterstützen?


KNAPP AG

Die KNAPP AG ist ein international tätiges Unternehmen auf dem Gebiet der Lagerautomation und Lagerlogistik-Software. Es zählt zu den Weltmarktführern von Anbietern intralogistischer Komplettlösungen. Kunden in aller Welt aus den Branchen Pharma, Fashion, Cosmetics, Retail (Food/Non-Food), Media, Optics, Office, Tobacco, Tools & Spares und 3PL vertrauen auf die Erfahrung und Innovationskraft der KNAPP AG.


als PDF anzeigen    

Datum

26.September 2017
- Uhr

Referenten

Dipl. Ing. Horst Matzer, Director Healthcare Solutions Dipl.-Ing. Mmag. Dr. Christian Grabner, Chief Financial Officer

Seminarort

KNAPP AG
A-8075 Hart bei Graz
Günter-Knapp-Str. 5-7
Telefon 0316/ 495-0
www.knapp.com

Kurzprofil

Gründungsjahr:1952
Produktpalette: Komplettanbieter maßgeschneiderter intralogistischer Systeme von der Entwicklung und Planung über Installation und umfassende Nachbetreuung
Mitarbeiterzahl: 3.000
Umsatz: 580 Mio. Euro (2015/16)

Preis