header banner

Industrie 4.0 wird Realität: Der Weg zur vernetzten Fabrik


Wenn Sie in Zukunft nur noch das produzieren wollen, was bereits verkauft wurde, sollten Sie sich bei dem renommierten Büromöbelhersteller Blaha und bei Ing. Ernst Weichselbaum informieren, wie man in kurzer Zeit die Managementphilosophie "Production on Demand" im Unternehmen umsetzt. Die Bausteine der bestaunten Blaha-Erfolgsgeschichte: Verzicht auf Zwischen- und Teilelager (sehr hohe Umschlagshäufigkeit, sehr geringe Lager flächen und Kosten); flache Führungsstruktur, die nach dem autonomen Organisationsprinzip "Firma in der Firma" aufgebaut ist, Fertigungsteams sind Kunde und Lieferant zugleich. Als Prämisse für die Fertigungskapazitäten gilt eine fixierte Lieferzeit von neun Werktagen vom Auftragseingang bis zur Auslieferung beim Kunden. Die dafür benötigte Flexibilität wird durch einen individualisierten Fertigungsprozeß und modernste CNC-Bearbeitungszentren erreicht. Ziel ist es, die Kostenvorteile einer Massenproduktion auf die Fertigung von Einzelprodukten mit hoher Variantenvielfalt umzulegen. Ein TechnoKontakte Best Practice-Beitrag, den Sie nicht versäumen sollten, wenn Sie in der Produktion oder Prozessoptimierung Meilensteine setzen wollen!


Themenschwerpunkte

Bausteine einer erfolgreichen Produktionsphilosophie
Grundzüge der Prozessoptimierung
Losgröße 1 trotz Variantenvielfalt


Franz Blaha

Die Franz Blaha Sitz- und Büromöbel Industrieges.m.b.H. gehört zu den führenden österreichischen Büromöbelherstellern. Mit zahlreichen neuen Produktlinien gelang es dem Unternehmen auch international Aufsehen zu erregen. Ein weiteres Highlight ist das Blaha Büro-Ideen-Zentrum. Das nach Vorgaben von Dr. Mikunda inszenierte, sehenswerte F&E- und Kommunikationsgebäude lässt Sie die zukunftsweisende Gestaltung eines "Point of Sales" erleben.


als PDF anzeigen    

Datum

07.März 2017
- Uhr

Referenten

Mag. Friedrich Blaha, GF Franz Brunner, Produktion Ing. Ernst Weichelbaum, Berater

Seminarort

Franz Blaha Sitz- und Büromöbel Industriegesellschaft m.b.H.
A-2100 Korneuburg
Klein-Engersdorfer Straße 100
Telefon 02262/ 72505-0
www.blaha.co.at

Kurzprofil

Gründungsjahr:1933
Produktpalette: Büro- und Objekteinrichtungen, ganzheitliche Gestaltung des Lebensraumes Büro, Consulting
Mitarbeiterzahl: 125
Umsatz: 16,6 Mio. Euro

Preis